VORTEILE VON REHAWASH SYSTEMS

Zeiteinsparung

Ein Waschprozess mit einer RehaWash Waschzelle kann innerhalb weniger Minuten ausgeführt werden, dabei kann der Bediener anderen Arbeitsaufgaben nachgehen. Das Reinigen mit der Hand dauert dagegen wesentlich länger.

Umweltfreundlich

Während des Waschprozesses wird eine vergleichsweise geringe Menge Wasser verbraucht (ca. 35 – 40 Liter). Der Einsatz der biologisch abbaubaren Chemikalien ist abgestimmt auf den gewünschten Reinigungs- oder Desinfektionsgrad.

Einfach und mobil

Die speziell getesteten Reinigungs-, Desinfektions- und Spülprogramme sind von einem Bedienfeld (Touch-Panel) aus einfach zu bedienen. Alle Programme können individuell gemäß den Anforderungen des Benutzers abgestimmt werden.

Kosten

Jeder Waschprozess ist exakt festgelegt in Zeitdauer, Wasserverbrauch sowie Verbrauch an Behandlungsmitteln, so dass eine Kostenabschätzung je Hilfsmittel möglich ist.

Zertifizierte Desinfektion

Untersuchungen des HygCen –Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit Schwerin – und des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene, Marburg ergaben, dass die Richtlinien des Medizinproduktegesetzes weit übertroffen werden (Reduzierung der Bakterien bis 8log Stufen). Alle RehaWash Waschzellen sind TÜV zertifiziert und verfügen somit über alle notwendigen Zertifizierungen und Hygiene-Gutachten.

Geringerer Lageraufwand

Durch die schnelle Verfügbarkeit der Hilfsmittel, resultierend aus der kontinuierlichen Behandlung in unseren Waschzellen, können Sie ihren Lagerbestand an Hilfsmitteln reduzieren. Sie sind nicht mehr abhängig von der Zeitdauer und den Kosten Dritter.

Sicherheit für die Mitarbeiter

Durch die geschlossene Waschkabine kommen die Mitarbeiter während des Waschvorganges nicht in Kontakt mit den Verschmutzungen des zu reinigenden Hilfsmittels. Dadurch wird die Infektionsgefahr sehr stark herabgesetzt.

Ein weiterer Vorteil ist die Reduzierung der körperlichen Belastung.

Verbesserte Pflege

Durch die maschinelle Behandlung mit gleichbleibenden Resultaten in den Reinigungs- und Desinfektionsprozessen werden Infektionen von Patienten mit Keimen wesentlich reduziert.

MODELLE

REHAWASH SYSTEMS GMBH

Die RehaWash Waschzelle mit integriertem Reinigungs- und Desinfektionssystem stellt ein validiertes und zertifiziertes Hygieneverfahren für die Reinigung und Desinfektion dar. Es überschreitet deutlich die Anforderungen des Medizinproduktegesetzes für die sichere Behandlung von wiederverwendbaren Hilfsmitteln – nachgewiesen durch hygienische Analysen auf der Grundlage einer aufwendigen Testreihe.

RehaWash Waschzellen können von Sanitätshäusern, Krankenhäusern, medizinischen Versorgungsunternehmen, Pflegeheimen und allen anderen medizinischen Einrichtungen eingesetzt werden, in denen Hygiene und Desinfektion ein Thema ist.

Haben Sie Fragen?

Dann schauen Sie hier bei unseren „Fragen & Antworten“ nach.

NEWS

UNSERE HÄNDLER

Gialdi
bartrams-healthcare

UNSERE PARTNER

ZERTIFIKATE

Es ist unser Standard, die höchsten internationalen Sicherheitsstandards zu übertreffen.

Alle unsere Systeme sind zertifiziert als Medizinprodukte und haben folgende Normierungen:

EN ISO 13485 Medizinprodukte – Qualitätsmanagementsysteme
Richtlinie 93/42/EWG Anhang V
EN ISO 15883 Reinigungs-Desinfektionsgeräte
VDE 0100-701  Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-0701
Alle unsere Waschzellen sind zertifiziert als Medizinprodukte Klasse IIa (CE 0197)
tuv
PhoXo1

KONTAKT

Betriebsleiter/Vertrieb:  Rainer Kluge
Tel.:       (+49) 03576-223050
Mobil:   (+49) 0171 – 8510005
e-mail:  r.kluge@rehawash.com

Vertrieb: Lutz Röhle
Tel.:  (+49) 03576 – 22 30 50
Mobil:   (+49) 0160-97219359
Email: info@rehawash.com

Service: Torsten Kluge
Tel.:      (+49) 03576-22 30 51
e-mail: service@rehawash.com

HABEN SIE FRAGEN?

Name (required)

Email (required)

Message (required)

©2017 RehaWash Systems - General Terms. Made by Whammy Webdesign & M.V.Animations

Log in with your credentials

Forgot your details?